Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wentiquattro

Wentiquattro der Pichler Kathrin
Obstplatz 44
39100 Bozen
Italien
Telefon: +39 333 5497400
Gesetzliche Vertreterin: Kathrin Pichler
MwSt.Nr.: IT03078290214
St.Nr. PCHKHR88P66A952S
Eintragungsnummer im Handelsregister von BOZEN
Eintragungsdatum: 13/05/2020

Allgemeine Informationen

Diese Website gehört und wird betrieben von dem Einzelunternehmen „Wentiquattro der Pichler Kathrin“ (im Folgenden Wentiquattro). Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen legen fest, wie Sie diese Website und die darauf angebotenen Produkte und Dienstleistungen nutzen dürfen.

Diese Website bietet Besuchern einen Onlineshop für den Erwerb von digitalen und physischen Produkten. Konkret werden im Onlineshop von Wentiquattro Notizbücher zum besseren Zeitmanagement im Büro verkauft. Das Notizbuch gibt es einzeln oder in Paketen zu mehreren Stückzahlen. Zusätzlich wird ein E-Book als kostenpflichtige Downloaddatei verkauft. Das E-Book ist der persönliche Erfahrungsbericht von Kathrin Pichler, von der Idee bis hin zur Markteinführung vom Notizbuch Wentiquattro.

Des Weiteren wird ein Ausschnitt des Notizbuches Wentiquattro kostenlos als vierseitiges PDF zur Probe angeboten. Dafür ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse notwendig.

Indem Sie auf die Website zugreifen oder deren Dienste nutzen, stimmen Sie zu, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind.

§ 1. Bestellmodalitäten und Verkaufspreise

1.1. Die auf der Internetseite angegebenen Produktpreise sind in Euro ausgedrückt inkl. der in Italien aktuell geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Betreiberin der Webseite behält sich das Recht vor, die Preise für angebotene Produkte jederzeit zu ändern und eventuell aufgetretene Preisabweichungen zu korrigieren. Weitere Informationen zu Preisen und Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer finden Sie auf der Zahlungsseite. Sofern Sie den Kauf außerhalb von Italien tätigen, gilt der jeweils in dem Land gültige Umsatzsteuersatz.

1.2. Die Versandkosten, welche je nach bestelltem Artikel und gewähltem Zielland variieren, werden immer bei Eingabe der Online-Bestellung berechnet und gut ersichtlich für den Käufer angegeben. Die Gesamtkosten für den Versand an die Adresse des Käufers sowie sämtliche eventuell anfallende Gebühren, Steuern, Abgaben oder Zollgebühren sind zu Lasten des Käufers, außer im Falle von Ausnahmen und Abweichungen, die auf der Internetseite entsprechend bekanntgegeben werden und/oder per E-Mail mitgeteilt werden. Die Kosten werden dem Käufer in jedem Fall vor Bestätigung der Bestellung mitgeteilt.

1.3. Wenn der Käufer das Produkt im elektronischen Online-Katalog gefunden hat, kann er es unverbindlich in den elektronischen Warenkorb legen. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit vom Käufer eingesehen, verändert bzw. entfernt werden. Nach Bestätigung des Warenkorbs, muss der Käufer das Antragsformular korrekt und vollständig ausfüllen und die Zustimmung zum Kauf online erteilen. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

1.4. Der Eingang der Bestellung ist für den Verkäufer nicht bindend, solange er die Bestellung nicht ausdrücklich per E-Mail angenommen hat. Nachdem der Verkäufer die Verfügbarkeit des bestellten Produktes geprüft hat, bestätigt er die formale Annahme der erhaltenen Bestellung mittels E-Mail, welche die wesentlichen Bestellungsdaten nochmals wiedergibt.

1.5. Der Käufer räumt dem Verkäufer ausdrücklich das Recht ein, die Bestellung auch nur teilweise anzunehmen (zum Beispiel, wenn nicht alle bestellten Produkte verfügbar sind). In diesem Fall gilt der Vertrag als für die tatsächlich verkaufte Ware abgeschlossen.

1.6. Um diese Website und die angebotenen Produkte in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie das gesetzliche Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben, um diese verbindliche Vereinbarung einzugehen. Sollten Sie minderjährig sein, so müssen Ihre Eltern den Kaufvertrag mit „Wentiquattro“ abschließen. Sie sind nicht berechtigt, diese Website zu nutzen und/oder Dienstleistungen zu erhalten, wenn dies in Ihrem Land oder gemäß einem für Sie geltenden Gesetz oder einer Vorschrift verboten ist.

§ 2 Zahlungsmodalitäten

2.1. Der Kaufpreis wird mit Abschluss des Kaufvertrages sofort fällig.

2.2. Alle Zahlungen müssen den vertraglich vereinbarten Zahlungsbedingungen und -fristen entsprechend durchgeführt werden.

2.3. Zahlungen des Käufers können nur in folgenden Formen geleistet werden: Vorauszahlung mittels Banküberweisung oder Sofortüberweisung, Online-Zahlung mit Kreditkarte oder Kauf auf Rechnung.

2.4. Die Ware wird erst nach Durchführung der Banküberweisung zum Versand gebracht.

§ 3. Liefermodalitäten

3.1. Ausgenommen der Fall von persönlicher Abholung des Produktes direkt beim Verkäufer, wird der Verkäufer dem Käufer die Produkte, die gemäß den in den vorausgehenden Artikeln beschriebenen Modalitäten ausgewählt und bestellt wurden, mittels Spediteur oder Kurierdienst des Vertrauens an die vom Käufer angegebene Lieferadresse zustellen. Die Lieferung ist innerhalb jener auf der Internetseite aufgelisteten Länder möglich und erfolgt, je nach Artikel und Zielland, innerhalb der auf der Seite des Verkäufers und in der E-Mail-Bestätigung angegebenen Frist. Falls der Verkäufer nicht in der Lage sein sollte, die Lieferung innerhalb dieser Frist durchzuführen, wird der Käufer rechtzeitig per E-Mail darauf hingewiesen.

Auf Anfrage des Käufers und unter der Voraussetzung, dass sich der Verkäufer dazu bereit erklärt, sind Lieferungen auch in weitere, auf der Internetseite nicht aufgelistete Länder, möglich. Die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie sämtliche anfallende Kosten – die jedenfalls zu Lasten des Käufers gehen – werden in diesen Fällen jeweils ausdrücklich von den Vertragsparteien vereinbart.

3.2. Falls der Käufer zum Lieferzeitpunkt abwesend sein sollte, wird ein Hinweis mit den nötigen Angaben hinterlassen, um den Kurier oder Spediteur zu kontaktieren und die Lieferbedingungen zu vereinbaren.

3.3. Die Lieferung der Produkte geschieht ausdrücklich auf Rechnung und Gefahr des Käufers.

3.4. Sämtliche Bestellungen des Käufers werden nur unter dem Vorbehalt der Liefermöglichkeit angenommen. Ist eine Lieferung aus Gründen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, unmöglich, ist der Verkäufer berechtigt, vom Auftrag zurückzutreten. Ein eventueller Schadenersatz wegen Nichterfüllung ist in diesen Fällen jedenfalls ausgeschlossen.

3.5. Der Verkäufer haftet nicht für die Verspätung oder die fehlende Zustellung der Ware im Falle von ungenauen oder nicht korrekt angegebenen Adressdaten von Seiten des Käufers.

3.6. Bei den auf der Internetseite und in der Bestellbestätigungs-E-Mail angegebenen bzw. vom Verkäufer mitgeteilten Lieferfristen, handelt es sich stets um unverbindliche Richtangaben. Schadensersatzansprüche oder sonstige Rechte im Zusammenhang mit Lieferverzögerungen sind daher ausgeschlossen, es sei denn, es liegen anderslautende schriftliche Vereinbarungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vor.

3.7. Beim Erhalt der Ware muss sich der Käufer vergewissern, dass das gelieferte Produkt mit der Bestellung übereinstimmt; erst nach dieser Überprüfung darf er die Lieferpapiere unterschreiben. Während des Transports eingetretene Schäden sind dem Frachtführer und dem Verkäufer umgehend mitzuteilen.

3.8. Kommt der Käufer in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist Kathrin Pichler berechtigt, den dadurch entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

3.9. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in jenem Zeitpunkt auf den Käufer über, in dem dieser in Annahmeverzug gerät.

§ 4. Rückgabe- und Rückerstattungsrichtlinien – Reklamationen

4.1. Gemäß Unionsrecht steht dem Käufer ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zu. Falls der Käufer von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen möchte, muss er den Verkäufer über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, mittels einer eindeutigen Erklärung (ein mit der Post versandter Brief per Einschreiben mit Rückschein oder per E-Mail samt Zustellungsnachweis) informieren.

4.2. Eine Rückgabe ist auf jeden Fall nur unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  1. Das Produkt muss sich in der Originalverpackung befinden und unversehrtsein.
  2. Die Ware muss in einem dafür geeigneten Versandkarton an uns zurückgeschickt werden.
  3. Das Produkt muss an die von unserem Kundendienst angegebene Adresse zurückgeschickt werden.

4.3. Um eine schnelle Abwicklung Ihrer Reklamation zu gewährleisten, bestätigen Sie bitte die Adresse der Reklamationsstelle bei unserem Kundenservice auf der Website von Wentiquattro und geben Sie uns die Sendungsverfolgungsnummer an. Alle Produkte müssen an die von unserem Kundenbetreuer bestätigte Adresse zurückgeschickt werden, andernfalls können wir Ihre Rückgabe verweigern.

Sobald Ihre Rücksendung eingegangen ist und geprüft wurde, senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie darüber zu informieren, dass wir Ihre Rücksendung erhalten haben. Die Rückgabe wird innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der zurückgesandten Ware bearbeitet. Sobald die Reklamation bearbeitet wurde, werden wir Sie auch darüber informieren, ob wir Ihre Reklamation annehmen oder diese ablehnen.

4.4. Genehmigte Rücksendungen können zurückerstattet oder umgetauscht werden. Wenn Sie Ihre Bestellung gegen den gleichen Artikel umtauschen möchten oder eine Rückerstattung beantragen möchten, schicken Sie eine E-Mail an die auf der Website von Wentiquattro angegebene Adresse. Die genehmigte Rückerstattung wird über die gleiche Zahlungsmethode, wie bei der Bestellung, abgewickelt. Bei Bestellungen per Kreditkarte ist der zu erstattende Betrag auf dem nächsten Kontoauszug der Karte aufgedruckt und ersichtlich. Die Bearbeitungszeit kann je nach ausstellender Kreditkartenfirma unterschiedlich sein. Die Rückerstattung von Bestellungen per Banküberweisung erfolgt auf das ursprüngliche Bankkonto innerhalb von 48 Stunden nach Ausstellung der Gutschrift und erst nach Erhalt der Bankverbindung der Kunden. Die Rückerstattung erfolgt in der gleichen Währung wie bei der ursprünglichen Bestellung. Mögliche Abweichungen vom erstatteten Betrag können von den Veränderungen des Wechselkurses abhängen und werden nicht erstattet. Sollten Sie ein Kunde im European Economic Area (EEA) sein und eine Rückerstattung bevorzugen und Ihr Antrag gemäß unseren Anforderungen mit den Rückgaberichtlinien konform sein und entsprechend genehmigt werden, müssen Sie den Artikel an uns zurücksenden und die Versandkosten übernehmen. Wir müssen diesen innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung an uns, dass Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, erhalten. Nach erfolgter Überprüfung und Genehmigung und vorausgesetzt, dass wir den zurückgesandten Artikel vor Ablauf des 14. Tages erhalten, erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung an uns, dass Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, vorbehaltlich der im vorherigen Abschnitt genannten Bearbeitungsfristen.

§ 5. Rücktrittsrecht E-Book

5.1. Da es sich beim Wentiquattro E-Book um ein digitales Produkt handelt, weisen wir Sie hier explizit darauf hin, dass das Rücktrittsrecht erlischt, sobald Sie mit dem Download der Datei begonnen haben. Die entsprechende Rechtsgrundlage ist die Richtlinie 2011/83/EU des europäischen Parlaments und des Rates: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32011L0083&from=IT.

5.2. Die Produkte und alle darin enthaltenen oder übertragenen Materialien, einschließlich, ohne Einschränkung, Software, Bilder, Texte, Grafiken, Logos, Patente, Marken, Dienstleistungsmarken, Urheberrechte, Fotografien, Ton, Videos, Musik und aller damit verbundenen Immaterialgüterrechte, sind das ausschließliche Eigentum von „Wentiquattro“. Sofern hierin nicht ausdrücklich angegeben, soll nichts in diesen Bedingungen in oder unter solchen geistigen Eigentumsrechten als eine Lizenz erachtet werden, und Sie stimmen zu, nicht zu verkaufen, zu lizenzieren, zu vermieten, zu modifizieren, zu verteilen, zu kopieren, zu reproduzieren, zu übertragen, öffentlich anzuzeigen, zu veröffentlichen, weiterzugeben, adaptieren, bearbeiten oder daraus abgeleitete Werke zu erstellen.

5.3. Sie erklären sich damit einverstanden, die Eigentümerin der Website von Ansprüchen, Verlusten, Haftungsansprüchen, sonstigen Ansprüchen oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten), die Dritte aufgrund von oder aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder einer der auf der Website angebotenen Dienstleistungen gegen Sie erheben, vor Schaden und Klagen zu bewahren.

§ 6. Verarbeitung personenbezogener Daten

6.1. Wir verarbeiten nur die folgenden personenbezogenen Daten:

  1. Name
  2. Nachname
  3. E-Mail-Adresse
  4. Rechnungsadresse
  5. Als Privatperson:

Adresse Wohnsitz
Steuernummer
Lieferadresse falls abweichend von der Rechnungsadresse

  • Als Firmenkunde:

Firmenname (bei Bestellung auf Rechnung)
Empfängerkodex (bei Bestellung auf Rechnung in Italien)
PEC-Adresse (bei Bestellung auf Rechnung in Italien)
Lieferadresse

  • Alle Informationen, die Sie uns über die Webseite mitteilen.

Ohne die eben genannten Daten können wir den Vertrag nicht durchführen.

§ 7. Modalität der Datenverarbeitung

7.1. Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst Erhebung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Abfrage, Verarbeitung im engeren Sinn, Änderung, Auswahl, Auslese, Vergleichung, Verwendung, Verknüpfung, Sperrung, Übermittlung, Löschung und Speicherung von Daten.

Die Datenverarbeitung erfolgt sowohl durch den Verantwortlichen der Datenverarbeitung als auch durch Auftragsverarbeiter und Dritte, die der Verantwortliche mit der Verarbeitung der Daten zur Erfüllung der vorgesehenen Zwecke beauftragt hat oder in Fällen, in denen dies vom Gesetz geregelt ist. Die Verantwortliche der Datenverarbeitung versichert, dass auch Auftragsverarbeiter und Dritte die personenbezogenen Daten gemäß der DSGVO verarbeiten.

Die Daten werden bei Bedarf an in- und/oder ausländische natürliche und/oder juristische Personen weitergegeben, sofern dies der Ausübung der vorgesehenen Tätigkeiten und Zwecke dient. Eine generelle Verbreitung personenbezogener Daten erfolgt jedoch nicht.

Im Spezifischen erfolgt die Datenverarbeitung mit folgenden Modalitäten:

  1. Kontaktaufnahme:

Bei der Kontaktaufnahme mit der Firma mittels Kontaktformular, E-Mail oder sozialen Medien werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Dabei können die Angaben in einem Customer-Relationship-Management System oder einer vergleichbaren Anfrageorganisation gespeichert werden.

Sofern die Aufbewahrung der Daten nicht der Erfüllung gesetzlicher Pflichten dient, werden die Anfragen gelöscht sobald diese nicht mehr erforderlich sind.

Google Tag Manager:
Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden können, um Google-Marketing-Dienste in das Onlineangebot einbinden zu können, und welcher auf dieser Webseite verwendet wird. Der Tag Manager selbst verarbeitet keine personenbezogenen Daten.

Für genauere Informationen wird auf die Nutzungsrichtlinien der Google Dienste verwiesen: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Google Analytics:
Auf dieser Webseite werden zu Marketing- und Optimierungszwecken Analysetools von Google Inc. verwendet. Dabei werden Daten in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Google Analytics verwendet Cookies, bzw. Textdateien, welche auf dem Computer gespeichert werden und welche eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Betroffenen ermöglichen. Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Betroffenen übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Außerdem wird im Code die „anonymizeIP“ Funktion verwendet, welche die Maskierung der IP-Adresse garantiert, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren, der einzelne Nutzer bleibt anonym, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Google erstellt aus diesen Informationen im Auftrag des Betreibers der Webseite diverse Reports über die Webseiten-Aktivitäten.

In diesem Zusammenhang werden die Betroffenen auf eine Widerspruchsmöglichkeit hingewiesen, indem unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de das Browser Plug-In zur Deaktivierung von Google Analytics installiert wird.

Google AdWords und Conversion Messung:
Diese Webseite nutzt außerdem die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Diese Webseite nutzt das Onlinemarketingverfahren Google AdWords um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren, damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben. Dies erlaubt es, Anzeigen für und innerhalb des Onlineangebotes dieser Webseite gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck wird bei Aufruf von Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. Marketing-Tags in die Webseite eingebunden, mit deren Hilfe auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert wird. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufsucht, für welche Inhalte er sich interessiert, sowie technische Informationen zum Browser und Betriebssystem und Besuchszeit. Außerdem erstellt Google mit Hilfe von Konversion-Cookies Statistiken, mittels welcher die Gesamtanzahl der Nutzer, welche die Anzeige angesehen haben, ermittelt wird. Die Nutzer selbst können aber nicht persönlich identifiziert werden, sondern Google verarbeitet nur Cookie-bezogene Daten innerhalb von anonymisierten Nutzerprofilen, außer, ein Nutzer erlaubt es Google ausdrücklich, die Daten ohne Anonymisierung zu verarbeiten. Weitere Informationen darüber sind in der Datenschutzerklärung von Google nachlesbar (https://policies.google.com/technologies/ads).

Facebook:
Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook Plugins sind am Facebook Logo oder dem „Like-Button“ erkennbar. Über dieses Plugin wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Betroffenen und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass die betroffene Person diese Webseite besucht hat und es besteht die Möglichkeit, mit dem „Like-Button“ die Inhalte dieser Webseite auf dem eigenen Facebook-Profil zu verlinken. Weitere Informationen dazu findet man in der Datenschutzrichtlinie von Facebook (https://de-de.facebook.com/policy.php).

Facebook Pixel:
Auf dieser Webseite wird aufgrund unseres berechtigten Interesses an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. “Facebook-Pixel” des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird (“Facebook”), eingesetzt. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. “Facebook-Ads”) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. “Custom Audiences”). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. “Conversion”). Das Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Websites unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d. h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und von Facebook sowie zu eigenen Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden kann. Sofern wir Daten zu Abgleichzwecken an Facebook übermitteln sollten, werden diese lokal in dem Browser verschlüsselt und erst dann an Facebook über eine gesicherte https-Verbindung gesendet. Dies erfolgt alleine mit dem Zweck, einen Abgleich mit den gleichermaßen durch Facebook verschlüsselten Daten herzustellen.

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads erhalten Sie in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Um die Erfassung Ihrer Daten mittels des Facebook-Pixels auf unserer Webseite zu verhindern, klicken Sie bitten den folgenden Link: Facebook-Opt-Out Hinweis: Wenn Sie den Link klicken, wird ein “Opt-Out”-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, dann müssen Sie den Link erneut klicken. Ferner gilt das Opt-Out nur innerhalb des von Ihnen verwendeten Browsers und nur innerhalb unserer Webdomain, auf der der Link geklickt wurde.

Instagram:
Auf dieser Webseite werden Social Plugins von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025 USA verwendet. Diese Plugins sind mit einem Instagram-Logo gekennzeichnet. Über diese Plugins wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Betroffenen und dem Instagram-Server, welcher sich in den USA befindet, hergestellt und Instagram erhält die Information, dass die betroffene Person die entsprechende Seite aufgerufen hat. Falls die betroffene Person bei Instagram eingeloggt ist, kann Instagram die entsprechenden Daten dem jeweiligen Account direkt zuordnen. Weitere Informationen bezüglich Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Instagram sowie der weiteren Verarbeitung der Daten findet man in den Datenschutzhinweisen von Instagram (https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content).

Social Media Präsenzen:
Die „Wentiquattro“ unterhält Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren zu können und diese über die eigenen Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke gelten die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

  1. Weitergabe von Daten an Domain-Registrierstellen:

Für die Registrierung der jeweiligen Domains der Betroffenen müssen deren Daten an die jeweiligen nationalen und internationalen Registrierungsstellen der Domains weitergeleitet werden. Hierbei werden nur die absolut notwendigen Personendaten übertragen. Die an die Registrierstellen übermittelten Daten können von Internetnutzern abgefragt und eingesehen werden. Die Registrierungsstellen untersagen eine kommerzielle und missbräuchliche Nutzung.

Weitergabe von Daten an Zertifikataussteller:
Für die Ausstellung eines SSL-Zertifikates werden personenbezogene Daten an den Zertifikataussteller übermittelt. Hierbei werden nur die absolut notwendigen Daten übertragen. Der Betroffene willigt ein, dass diese Daten bei der Erstellung des Zertifikats automatisch an den Zertifikataussteller übertragen werden.

Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung:
Um Markttendenzen sowie Wünsche der Vertragspartner und Nutzer erkennen zu können, werden die vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Anfragen, Verträgen, usw. analysiert. Dabei werden Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten und Metadaten von Vertragspartner, Interessenten, Kunden und Besucher des Onlineangebots verarbeitet. Die Analysen dienen zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung des Angebots sowie der Betriebswirtschaftlichkeit und werden nicht extern offenbart.

Cookies:
Beim Besuch der vorliegenden Webseite werden Session Cookies erzeugt, welche nur während des Besuchs der Webseite gültig sind. Es ist nicht möglich, diese Cookies Domain-übergreifend auszuwerten, wie es Werbenetzwerke tun und die Cookies dienen auch nicht der Auswertung des Nutzerverhaltens.

7.2. Sie stimmen zu, von Zeit zu Zeit Werbebotschaften und Materialien per Post, E-Mail oder einem anderen Kontaktformular, das Sie uns zur Verfügung stellen (einschließlich Ihrer Telefonnummer für Anrufe oder SMS) von uns zu erhalten. Wenn Sie solche Werbematerialien oder Hinweise nicht erhalten möchten, teilen Sie dies bitte umgehend hier mit: info@wentiquattro.com.

§ 8. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben und basiert auf folgende Rechtsgrundlagen gemäß Art. 6 und 7 DSGVO: Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung der vereinbarten Leistungen, zur Durchführung von vertraglichen Maßnahmen und zur Beantwortung von Anfragen, zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen und Wahrung von berechtigten Interessen, sowie auf Grundlage der Zustimmung der Betroffenen.

§ 9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
9.1. Der vorliegende Vertrag wird ausschließlich durch das italienische Recht geregelt. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit den Beziehungen zwischen den Vertragsparteien, einschließlich dieser AGB, ist Bozen, Italien. Gegebenenfalls zur Anwendung kommende zwingende Verbraucherschutzbestimmungen bleiben von dieser Gerichtsstandsvereinbarung unberührt.
9.2. Soweit hier nicht ausdrücklich anders festgelegt, gelten die gesetzlichen Bestimmungen, die für die in diesem Vertrag vorgesehenen Geschäftsbeziehungen und Geschäftsfälle anwendbar sind, und in jedem Fall die Bestimmungen des italienischen Zivilgesetzbuches und des Legislativdekrets Nr. 206 vom 6. September 2005 (Verbraucherkodex).

§ 10. Erfüllungsort
Erfüllungsort für sämtliche vertragsgegenständlichen Leistungen ist der Rechtssitz des Anbieters „Wentiquattro der Pichler Kathrin“.

§ 11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ungültig und/oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§ 12. Onlineschlichtung
12.1. Der Käufer wird gemäß EU-Verordnung Nr. 524/2013 vom Verkäufer darüber in Kenntnis gesetzt, dass er im Falle einer Streitigkeit eine Beschwerde über die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) der Europäischen Union einreichen kann, die unter folgendem Link zugänglich ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Die OS-Plattform stellt eine Anlaufstelle für Verbraucher dar, die Streitigkeiten, welche in den Bereich der Online-Kaufverträge oder Online-Dienstleistungsverträge fallen, außergerichtlich beilegen möchten. Zu diesem Zwecke, lautet die E-Mail-Adresse des Unternehmens: info@wentiquattro.com.

0
    0
    Deine Artikel
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop